Die Odderküste – Leben und entspannte Tage am Meer

Die Odderküste ist lang und beeindruckend. Schöne Badestrände, idyllische Inseln, beeindruckende Meeresgebiete und spannende Wasseraktivitäten warten hier auf Sie. 

Erforschen Sie die Ostküste Dänemarks

Hören Sie es? Das klare Badewasser ruft nach Ihnen! Als packen Sie Badezeug und Sonnencreme ein, um die spektakuläre Odderküste zu erleben.

Besuchen Sie die kinderfreundlichsten Strände der Ostküste

Die Odderküste ist voller guter Badestrände, an denen sich die jüngsten Familienmitglieder nach Herzenslust austoben können. Auf einem langen Küstenabschnitt finden sich ganze fünf Strände mit Blauer Flagge. Einer von Ihnen ist der Saksild Strand, der zu den besten und kinderfreundlichsten des Landes zählt.

Gehen Sie auf Insel-Hopping im ostjütischen Inselmeer

Ein Insel-Hopping zu den einzigartigen und stimmungsvollen Inseln vor der Küste bei Odder und Hou sollten Sie wirklich einmal mitgemacht haben. 

Erfrischende Aktivitäten am blauen Meer

Die schöne Küste eignet sich nicht nur zum Sonnenbaden. Der Strand sieht auch vom Kajak oder Kanu gut aus. Oder aber Sie werfen Ihre Angel im Wasser aus und fangen Ihr Abendessen einfach selbst.

Für die Kinder: Lassen Sie Ihre Kinder am Meer in Norsminde und auf Tunø auf Krabbenfang gehen – das kommt immer gut an. Also einfach einen Köder an die Schnur binden und schauen, ob auf dem Krabbensteg nicht etwas anbeißt.

Genießen Sie die Stimmung in den gemütlichen Häfen

Zwischen den Stränden liegen tolle Jachthäfen. Hier können Sie eine leckere Fischfrikadellen am Hafenkai oder vielleicht ein Eis essen, während Sie den Ausblick auf die schönen Jachten genießen.

Ist für morgen Strandwetter angesagt?

Schauen Sie sich die aktuelle Wettervorschau an.