VisitOdder

Norsminde – Krabbenfangen und leckere Fischfrikadellen

Der gemütliche Jachthafen beim Fjord von Norsminde ist das perfekte Ziel für einen Tagestrip an einem warmen Sommertag. Vor allem wegen der ausgewählten Lokale, in denen Sie alles von geräuchertem Fisch bis hin zu gehobenem Essen in historischer Umgebung finden.

Kulinarische Erlebnisse im Hafen

Der Hafen bei Norsminde ist zwar nicht so groß, sobald aber die Sonne scheint, wimmelt es hier nur so von Lebendigkeit. Am Kai liegt das Norsminde Fiskehus, wo Sie auf der Terrasse sitzen und leckere Fischgerichte oder ein kaltes Erfrischungsgetränk genießen können. Besuchen Sie auch den kleinen Laden, in dem Sie die legendären Fischfrikadellen testen können!

Fiskehuset am Hafen in Norsminde

Fiskehuset direkt am Hafen in Norsminde

Auch im Hafen gibt es einige kulinarische Highlights: Die Brasserie Norsminde Kro oder dasRestaurant Près, ein Gourmetrestaurant auf höchstem Niveau. Dort erhalten Sie 5- oder 8-Gänge-Menüs, Kaffee und Süßes – ein Fest für die Sinne und ein außerweltliches Geschmackserlebnis.

Wein wird im Restaurant des Norsminde Kro in ein Glas gegossen

Norsminde Kro

Wussten Sie, dass es den Norsminde Kro schon seit dem Jahr 1693 gibt? Heutzutage zählt der Norsminde Kro zu einem der gastronomischen Highlights in Dänemark. Die Rohstoffe, die im Près verwendet werden, stammen häufig aus der Region. Das Fleisch kommt aus Solbjerg, der Fisch aus dem Fjord, die Beeren von den eigenen Felder...und so weiter. Zu den lokalen Lieferanten zählen Brandbygegaard und Øko Ged & Grønt.

Nehmen Sie die Kinder mit nach Norsminde

Bei Norsminde gibt es mehrere Orte, an denen Sie Eis und andere Süßigkeiten erwerben können – unter anderem im Norsminde Ishus beim Norsminde Kro. Hier können sich die Kinder auch beim Krabbenfangen messen. Am Hafen gibt es einen Krabbensteg. Also einfach einen Köder an die Leine binden und schauen, ob Sie nicht vielleicht ein wenig Krebsfleisch fürs Abendessen angeln können. Hier haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, eine Schwimmweste zu mieten.

Auf einer Wanderung rund um Kysingnæs auf der Südseite des Fjords können sich die Kleinen in der Natur austoben und ein wenig im weichen Sand spielen.

Kinder versuchen, Krabben im Hafen von Norsminde zu fangen

Der vergessene Fjord

Norsminde liegt an der Stelle, an der der Fjord von Norsminde auf den Kattegat trifft. Der Fjord zählt nicht zu den bekanntesten in Dänemark, ist aber deswegen nicht weniger schön. Der Fjord von Norsminde ist bei Kajakfahrern beliebt, aber auch eine Radtour um den Fjord ist empfehlenswert.

Fragen und Antworten zu Norsminde

Vom Kattegat aus können Sie über die Mündung in den Jachthafen und somit Richtung Fjord segeln. Es ist jedoch nicht möglich, die Schleuse zu durchqueren und somit direkt in den Fjord zu segeln. Das Fahren mit motorisierten Fahrzeugen ist untersagt.
Auch wenn es verlockend erscheint, seine Angel hier auszuwerfen, steht der Bereich am Fuß und an der Landspitze des Fjords von Norsminde unter Naturschutz. Daher ist das Angeln hier untersagt. Große Teile des inneren Fjords und der Bereich beim Hafen sind jedoch beliebte Angelgebiete. Denken Sie aber an Ihren Angelschein.
Nein, leider nicht. Sie müssen entweder Ihr eigenes mitbringen oder sich beim Kajakclub Norsminde registrieren. Informieren Sie sich auf der Homepage des Clubs über die geltenden Verkehrsregeln.

In Odder gibt es mehrere Stellen, an denen Sie sich ein Rad mieten können – je nachdem, wo die Abholung oder Rückgabe für Sie am günstigsten ist. Cykelsmeden in Odder und Saksild Strand Camping vermieten unterschiedliche Fahrradtypen. Wenn Sie frühzeitig buchen, bekommen Sie dort auch Kinderfahrräder. In Saksild können Sie außerdem E-Bikes mieten.

Sowohl der Norsminde Kro als auch das Fiskehuset sind behindertengerecht eingerichtet und barrierefrei. Entlang des Kais und auf dem Parkplatz beim Fiskehuset liegt Kies. Östlich des Fiskehuset rund um Kysingnæs befinden sich Grasflächen mit Trampelpfaden.

Erlebnisse bei Norsminde

Liste
Karte