Kajak ved Norsminde

Schöne Stunden im Kajak an der Odderküste

Foto: Gert Kjeldal

Zwei schöne Fjorde und das ruhige Wasser machen Odder ideal für Ausflug auf See – im Kajak oder Kanu. Die blaue Küste Ostjütlands ruft nach Ihnen!

Gemütliche Kajaktouren entlang den besten Stränden der Ostküste

Die Strände der Ostküste ziehen viele sonnenhungrige Badegäste an, und wenn man so am Strand liegt, ist ein vorbeirauschendes Kajak kein seltener Anblick. In Saksild, Norsminde und Hou gibt es nämlich mehrere Ruder- und Kajakvereine – und das aus gutem Grund.

Insel-Hopping auf dem Fjord von Horsens

Eine der schönsten Fjorde Dänemarks ist der bei Horsens. Es gibt kaum etwas schönere, als sich auf den idyllischen Inseln Alrø, Hjarnø und Vorsø umsehen und die Schiffe und vielen Fähren zu bewundern, die hier übers Wasser schippern. Wir empfehlen eine Tour rund um den Fjord und dessen vielseitige Landschaft. Besonders gut eignet sich die Bucht von Alrø, die windgeschützt liegt und durch den Alrø-Damm abgeschirmt wird.

Probieren Sie eine Fischfrikadelle

Im beliebten Hafen von Norsminde beginnt ein kleiner Fjord, in dem Sie echte Ruhe genießen können. Der Fjord von Norsminde ist nämlich ein Wildreservat, in dem viele Zugvögel leben und die motorisierte Schifffahrt untersagt ist. Daher können Sie hier ungestört Kanufahren.

Wir empfehlen, vor oder nach der Tour die maritime Stimmung am Hafen zu genießen – eventuell bei einem Eis oder einer Mahlzeit im Fiskehuset oder Norsminde Kro.

Routen im Kanu oder Kajak

Auf der digitalen Karte von VisitOdders (Google Maps) finden Sie Vorschläge zu Routen mit dem Kanu oder Kajak. Auch die Stellen, an denen die Gefährte zu Wasser gelassen und gesammelt werden, sind hier aufgeführt. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, auf dieser Seite die Routen als .gpx-Dateien für Ihr Smartphone herunterladen.