Ein Auto, wenn Sie es brauchen

Entfernungen zu Flughäfen

Mehrere internationale Flughäfen sind von Odder aus leicht mit dem Auto zu erreichen. Alle Flughäfen sind über Busse und Züge mit der Stadt verbunden. An den Flughäfen können Sie ebenfalls ein Auto mieten.

Flughafen Billund: 80 Kilometer
Flughafen Aarhus: 75 Kilometer
Flughafen Aalborg: 154 Kilometer
Flughafen Kopenhagen Kastrup: 212 Kilometer
 

Letbane Aarhus-Odder

Odder ist über die „Letbane“ mit der Großstadt Aarhus verbunden. An Werktagen können Sie mit dieser Bahn in nur einer halben Stunde von Aarhus zum Bahnhof von Odder fahren. Fährpläne der Letbane finden Sie hier.

Regionalbusse

Von Odder aus verkehren mehrere Regionalbusse, die in den kleineren Dörfern in der Region halten. Es gibt eine öffentliche Verkehrsanbindung zwischen Odder und den nahgelegenen Dörfern Hou, Saksild und Norsminde. Ebenfalls fährt ein Regionalbus nach Horsens. Auf Rejseplanen.dk finden Sie die genauen Abfahrtszeiten und Haltestellen. 

Inselverbindungen

Von Hou aus fährt mehrmals täglich eine Fähre zu den schönen Inseln Tunø und Samsø. Außerdem können Sie mit der kleinen Radfähre von Alrø nach Hjarnø übersetzen und somit den gesamten Fjord von Horsens mit dem Rad umrunden. Von Snaptun auf der Südseite des Fjords von Horsens aus fahren Fähren zu Endelave und Hjarnø. 

Ein rotes und ein blaues Auto halten auf einem Parkplatz

Parken

Tunø-Ordner von VisitOdder

Karten und Broschüren herunterladen

VisitOdder Willkommens-Reiseführer 2020

Willkommensbroschüre

Mann mit Fahrrad schaut auf die App von VisitOdders auf seinem Smartphone

Praktische Informationen

Welches Gebiet möchten Sie besuchen?

Odder – Das größte Dorf Dänemarks
Springbrunnen auf dem Torvet in Odder
Der Weg führt nach Hou
Segelboot verlässt den Hafen von Hou
Norsminde – Krabbenfangen und leckere Fischfrikadellen
Jachthafen in Norsminde
Saksild – viel mehr als nur der beste Strand des Landes
Mädchen spielt im Sand am Saksild Strand
Fjordland – Herrenhäuser und spannende Hofläden
Åkjær Gods und See im Garten
10 spannende und alternative Erlebnisse auf Tunø
Kinder blicken von Tunø aus mit offenen Armen auf das Meer