Café Alrø

Jedes Jahr strömen große Menschenmengen zur Insel Alrø im Fjord von Horsens. Einige kommen, weil Sie die wunderschöne Natur genießen wollen, andere, um beim Inselhüpfen die Fahrradfähre nach Hjarnø zu nehmen. Aber richtig viele kommen vor allem, um die enorm leckeren und in ganz Dänemark berühmten Riesen-Tarteletten bei Café Alrø zu probieren.

Kommen Sie und probieren Sie die berühmten Tarteletten

Café Alrø bereitet Tarteletten zu, die so gut schmecken, dass Sie die Engel singen hören. Eine Tartelette ist jedoch mehr als genug, um den ganzen Teller zu füllen. Hier ist nämlich die Rede von ordentlichen Portionen mit 300 Gramm. Die meisten entscheiden sich für die klassische Variante mit Hühnchen und Spargel, aber Sie können auch Tarteletten mit kalter Lachscreme und Krabben oder die leckere vegetarische Ausgabe bestellen. Und natürlich sind Sie herzlich willkommen, mehr als nur eine zu essen. Der Rekord liegt bei 5 – können Sie ihn schlagen?

Die schlichte Speisekarte umfasst nur wenige wohlbekannte Gerichte, die jedoch hervorragend sind. Die Tarteletten sind die Hauptattraktion, aber Sie können auch das einladende Käse-Brett bestellen. Die Kinder können einen „warmen Hund“ (Hotdog) bekommen – mit allem, was dazugehört. Und als Abschluss können Sie ein leckeres hausgemachtes Dessert oder eine frisch gebrühte Tasse Kaffee genießen.

Den Kern des Ganzen bilden viel Leidenschaft für hausgemachtes Essen, frische Rohwaren und viel Gastfreundschaft. Café Alrø ist der Ort, wo man sich wohlfühlt und wo immer Zeit für ein Schwätzchen mit den Besitzerinnen Hanne und Lene ist. Die beiden führen das Café mit Herz und Seele und setzen alles daran, eine gemütliche Stimmung zu schaffen, die Sie so schnell nicht vergessen werden.

 

Mitten in der wunderschönen Natur

Sie können Ihre Mahlzeit im gemütlichen Café genießen, draußen auf der Terrasse oder in einer der gemütlichen Ecken auf dem Innenhof sitzen, wo Sie die frische Fjordbrise spüren. Hier merken Sie wirklich, wie naturschön der Hof Lille Lykkegaard liegt, während Sie Ihre leckere Mahlzeit essen.

Besuchen Sie Café Alrø an einem schönen Tag im Frühjahr, wenn die Lerchen in der Natur singen und die frisch gesäten Felder mit der Sonne um die Wette strahlen. Im Sommer wiegt sich das Korn im Takt mit dem sanften südlichen Wind, während das Meer und die frische Luft die Segelboote begrüßen, die munter vorbeisegeln.

 

Erleben Sie auch die interessante Kunst

Unvergesslich ist auch das richtige Wort für die Kunst, die Sie sowohl im Innen- als auch Außenbereich des Café Alrø erwartet. Hier finden Sie gleichmäßig verteilt raffinierte, kreative und nicht zuletzt farbenfrohe Werke. Die vielen bemerkenswerten Malereien und Installationen geben ohne Zweifel Stoff zum Nachdenken und zaubern ein Lächeln auf Ihre Lippen. Die Kunst ist nämlich mit einem humorvollen Augenzwinkern gestaltet worden.

 

Bleiben Sie etwas länger und spielen Sie Krolf

Café Alrø verfügt über eine eigene Krolf-Bahn auf dem Grundstück. Wenn Sie nicht wissen, was Krolf ist: es ist eine tolle Mischung aus Golf und Krocket. Ein unterhaltsames Spiel für die ganze Familie, und eine gute Aktivität, um das Essen zu verdauen. Eine Runde kostet 25 Kr. pro Person, aber Sie können KOSTENLOS Krolf spielen, wenn Sie eine gesammelte Bestellung für eine Tartelette und ein Dessert abgeben.

 

Denken Sie daran, einen Tisch zu reservieren

Café Alrø ist oft voll besetzt, daher empfehlen wir Ihnen, bereits im Voraus einen Tisch zu reservieren, damit Sie nicht umsonst kommen. Im Kalender des Cafés können Sie jederzeit sehen, wann Sie einen Tisch reservieren können.

 

So kommen Sie nach Alrø

Obwohl Alrø eine Insel ist, kann sie ohne Fähre mit dem Auto erreicht werden. Alrø hat nämlich eine Verbindung zum Festland über einen Damm auf der Nordseite des Fjords von Horsens.

Wenn Sie mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind, können Sie die kleine Fahrradfähre hinüber zur Nachbarinsel Hjarnø nehmen und zwei Inseln am gleichen Tag erleben.

 

Lesen Sie mehr über Alrø

Alrø ist eine hübsche idyllische Insel. Auf dieser Seite können Sie sich Inspiration für Ihren Besuch auf der Insel holen.