VisitOdder

Der Küstenwanderweg bei Hou

Schnüren Sie die Wanderstiefel und begeben Sie sich auf die 10 Kilometer lange Wanderroute in der Nähe des Fischerdorfs Hou. Auf dieser schönen Strecke wandern Sie entlang der Odderküste zum Hølken Strand und zurück durch das Örtchen Hou.

Eine schöne Wanderstrecke an der Küste

Diese Rundtour beginnt im Fähren- und Hafenort Hou und führt an allen wichtigen Stellen in Hou vorbei. Ein schöner Küstenabschnitt, gemütliche Hafenstimmung und spannende Regionalgeschichte warten auf Sie. Die Route ist außerdem ausgeschildert, damit Sie stets den Überblick behalten.

Die Tour beginnt in Hou und führt entlang der Küste nach Norden, vorbei am Hou Strand und weiter zum Hølken Strand. Hier bei Hølken können Sie eine Pause am Campingplatz Hygge Strand Camping einlegen und ein leckeres italienisches Eis aus einer „Bubble Waffle“ genießen. Oder aber Sie springen am Badesteg des feinen Strands ins kühle Nass.

Die Tour zurück nach Hou führt ins Landesinnere und durch die Natur und an den Sehenswürdigkeiten, am Hafen und am Ortszentrum vorbei.

 

Erfahren Sie mehr über die regionale Geschichte

Hou wartet mit einer spannenden Lokalgeschichte und vielen interessanten Erzählungen auf. Auf dem 10 km langen Küstenwanderweg können Besucher und Gäste etwas über die Geschichte des Ortes Hou und der Umgebung erfahren. Start in Hou, entlang der Küste nach Hølken und vorbei an der mittelalterlichen Wallanlage in Bjørnkær, der grössten und besterhaltenen Anlagen in der Umgebung von Aarhus. Mit einem Smartphone und den aufgestellten QR-Codes kann man den Berichten und Erzählungen lauschen: “Der erste Fischer in Hou”, “Hou Tjørnen”, “Wallanlage Bjørnkær” und über das “Gut Gersdorffslund”. 

Den QR-scanner kann man gratis downloaden (z.B. App Store für Apple Handys).

 

Schauen Sie die Strecke auf Ihrem Smartphone nach

Mit dieser digitalen Karte können Sie Ihre Route nachverfolgen.

 

Interessante Abstecher

Ein Stück weit westliche von Hou finden Sie die mittelalterliche Wallburg Bjørnkær, eine der größten und am besten erhaltenen Wallburgen in Ostjütland. Südlich der Wallburg liegt der Ravnskoven – ein echtes Muss, wenn Sie Ihre Tour auf dem Küstenpfad mit einem vertiefenden Naturerlebnis kombinieren möchten.

Oder aber Sie setzen Ihre Tour entlang der Küste weiter nach Hølken im Norden fort. Etwa fünf Kilometer nördlich von Hølken liegt der beliebte Badeort Saksild.

 

Übernachten beim Küstenpfad

Entlang des Küstenpfads finden sich mehrere Übernachtungsmöglichkeiten. Beim Hou Seesportcenter können behindertengerechte Ferienhäuser gemietet werden. Hier sind 850 Meter des Küstenpfads mit rollstuhlgeeignetem Belag gestaltet. Unweit entfernt liegt das Hou Strandcamping, wo Sie zelten können, sofern Sie nicht mit einem Campingwagen anreisen. In Hølken können Sie in den charmanten Holzhütten beim Hygge Strand Camping übernachten. Hier gibt es auch eine beliebte Schlafhütte/Grillhütte, in der Sie gratis übernachten können.

 

Auf der Suche nach weiteren spannenden Wanderstrecken?

Auf dieser Seite finden sie Inspirationen zu Ihrer nächsten Wanderung in der Region Odder.