Die Mühle in Gylling

Foto: VisitOdder
Attraktionen
Bauwerke und Städtische Umwelt
Addresse

Gylling Østergade 4

8300 Odder

Kontakt

E-Mail:lars.mails@gmail.com

In dem kleinen Ort Gylling liegt in idyllischer Lage eine restaurierte Mühle.

Kunstausstellungen und andere Aktivitäten in und um die Mühle herum machen diese zum Mittelpunkt des Dorfes. Diese ist auch Ziel von Geocaching Routen. 

Parken kann man beim Sportplatz. Bei der Mühle wurden Bänke und Tische für Besucher aufgestellt. Am 3. Sonntag im Juni findet der jährliche Mühlentag statt.

Die Geschichte

Die Mühle wurde 1860 erbaut. Wegen mangelnder Pflege und Erhaltung des Gebäudes stürzte die Mühle während eines Sturmes (1906) ein. Für den baldigen Wiederaufbau wählte man Stein und nicht mehr Holz.

Nachdem 1963 der Mühlenbetrieb eingestellt wurde, verfielen die Holzteile. 1965 brach ein Flügelpaar und die Galerie stürzte ab. Nur der steinerne Unterbau blieb erhalten. 1976 sollte die Mühle verkauft und abgerissen werden. Aber schon im Jahr danach begann ein Kampf um den Wiederaufbau und Erhalt der Mühle (Den Selvejende Institution Gylling Mølle).

1992 konnte man den Verein Gylling Mühlenfreunde (Gylling Mølles Venner) gründen. Bereits am 21.10. 1994 konnten die Bürger ihre Mühle in Betrieb erleben - nach mehr als 30 Jahren Stillstand. 

 

Addresse

Gylling Østergade 4

8300 Odder

Facilities

Tische/Bänke

Kann nur vom Aussen betrachtet werden

Architektonisch interessant

Mühle

Verwandte Themen

Aktualisiert von: