Einmal um die Insel Tunø - dann gibt es eine Medaille

Foto: VisitOdder
Veranstaltungen
Veranstaltungen

Die autofreie Insel Tunø ist ein kleines, stimmungsvolles Naturparadies mit einer langen Geschichte. Die Einwohner haben zusammen mit VisitOdder Aktivitäten für die ganze Familie entwickelt.

Mit der Fähre erreicht man Tunø vom Fährhafen Hou aus (südlich von Aarhus gelegen)  in nur einer Stunde. Auf der Fähre erhält man auf Wunsch eine Schatzkarte. Danach muss man nur noch die Aufgaben lösen. Aber man muss auch die 8,3 km lange Wanderung rund um die Insel schaffen. Dann erhalten alle Kinder und Junggebliebene eine Medaille.  

Erlebnisse und Besonderheiten

Bei der Wanderung kommt man an der Kirche von Tunø vorbei. Einzigartig in der Welt, dieser Kirchturm ist zugleich ein Leuchtturm. Den höchste Punkt der Insel bei “Bjerget” sollte man wegen der tollen Aussicht besuchen, andere finden die Steilküste an der Nordseite toll. Beim Weg über das Steilufer hat man eine tolle Aussicht über das Meer. Von hier aus kann man in den Sommermonaten Glück haben und Schweinswale sehen, die mit ihren großen Jungen auf der Jagd nach Heringen und anderen Fischen an der Küste sind. 

Nach der Wanderung kann man den Inhalt des Picknickkorbs oder die dort angebotenen Leckereien bei Tunø Købmandsgård geniessen. Vielleicht lockt ja auch die Menukarte der Meierei in Tunø. Hier werden viele verschiedene Gerichte angeboten.

In der Nähe kann man die Galerie Eggertart mit den interessanten Bildern, Skulpturen und Keramikarbeiten besuchen.

Auf die Jüngsten wartet der Spielplatz am Hafen. Mutige (?) können Wathosen, Rettungswesten und Fernrohre ausleihen. So sollte man die Natur erforschen! Alles findet man hinter dem Kontor am Hafen.

Dort liegt auch die Räucherei und ein Restaurant. Besonders zu erwähnen sind das geräucherte Salz, die frischen Fische und Muscheln. Geniessen Sie dort Ihr kühles Bier oder eine frische Sprudel.

Bevor Sie die Insel wieder verlassen, sollten Sie die leckeren Gemüse der Insel und die anderen Spezialitäten einkaufen. Bestimmt ein besonderes Mitbringsel von der Insel. Mehrere Verkaufsstände an den Straßen locken mit frischesten Waren.

Die Produkte der Tunø Brauerei kann man im Købmandsgården kaufen.   

Karten für die Überfahrt

Bis zum 31. Dezember gelten ermäßigte Fährpreise für die Überfahrt. (Erwachsene 35 kr., Kinder und Rentner 18 kr.) Nicht einmal die Hälfte des regulären Preises.

… und wer die Insel nicht zu Fuss erkunden möchte, der kann auch ein Fahrrad leihen oder mit dem “Trecker-Taxi” fahren.

Wegen der manchmal begrenzten Kapazitäten auf der Fähre empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung/Bestellung der Karten.
Gute Reise und viel Glück bei der Schatzsuche!

Addresse

Tunø Hovedgade 1

8300 Odder

Öffnungszeiten

13 Apr 19 / 31 Dec 19

Mon, Tue, Wed, Thu, Fri, Sat, Sun

Verwandte Themen

Mehr sehen
Aktualisiert von: