Natur und Tierleben auf der Insel Tunø

Photo: VisitOdder
Attraktionen
Naturgebiete
Address

8300 Odder

Kontakt

1965 wurden etwas mehr als 90 % von Tunøs 348 Hektar unter Naturschutz gestellt, ausgenommen wurden die Ferienhausgebiete Kirkeskoven und Tunø By. Man hat die Insel unter Naturschutz gestellt, weil es hier eine besonders schöne und charakteristische Natur gibt, außerdem wollte man die Land- und Forstwirtschaft erhalten und der Öffentlichkeit Zugang zur Natur verschaffen, indem man Wege und Bereiche für den Aufenthalt anlegte.

Tunøs viele Sonnenstunden und der geringe Niederschlag erzeugen ein ganz besonderes Klima, durch das hier auch Feigen- und Maulbeerbäume gedeihen. Früher war die Insel von Eichenwald bedeckt, in dem Waldemar der Große königliche Jagden veranstaltete. Als jedoch der Dom in Aarhus gebaut werden sollte, verwandelte sich der Eichenwald in Bauholz für den Bau und das Inventar, das man noch heute im Dom betrachten kann.

Auf Tunø kann man eine Vielfalt an Feldblumen bewundern, die sich leicht im Wind wiegen, und der Wald erscheint mit seinen vielen verschiedenen Baumarten fast wie ein Urwald, in dem man auch wildes Geißblatt findet.

Tunøs abwechslungsreiche Natur mit Weiden und Wiesen, Wald und Moor bietet auch Insekten gute Lebensbedingungen.

Auf Tunø gibt es viele Rehe, Hasen, Fasane und eine reiche Vogelvielfalt, ansonsten jedoch nur wenige wild lebende Säugetiere. Bspw. gibt es weder Füchse noch Eichhörnchen oder Maulwürfe.

Die Wechselkröte hat auf Tunø ihren nördlichsten Lebensraum. 2006 wurde der Dorfteich gereinigt, und es wurden mehrere neue Teiche auf der Insel angelegt, sodass es nun bessere Fortpflanzungsbedingungen für die Wechselkröte gibt.

An den Steilküsten brüten große Kolonien von Uferschwalben und Sturmmöwen. Hier befindet sich auch die fünftgrößte Kolonie der seltenen Gryllteiste aus der Familie der Alkenvögel, die nur an etwa 18 Orten in Dänemark brütet. Im Winterhalbjahr sieht man u. a. Eiderenten, Schellenten sowie einen kleinen Bestand an Mittelsägern.

Im Fahrwasser um Tunø kann man mit etwas Glück Seehunde und Tümmler sehen, die manchmal der Tunøfähre, den Segelbooten, den Winterbadenden und denjenigen folgen, die um die Insel laufen.

Address

8300 Odder

Related products

Aktualisiert von:
Kystlandet: VisitOdder