Torvet 1

Foto: VisitOdder
Attraktionen
Bauwerke und Städtische Umwelt
Addresse

Torvet 1

8300 Odder

Kontakt

Ein gutes Beispiel für die Kombination unterschiedlicher historischer Stilrichtungen im Historismus.. Viele Details des Gebäudes wurden von italienischen und französischen Bauten der Renaissance inspiriert. Das Haus wurde im Jahre 1896 an der Ecke zum Marktplatz und der Rosensgade erbaut.

Ursprünglich wurde das Gebäude aus roten Ziegeln errichtet. Es ist nicht bekannt, in wie weit es vom Gründungsarchitekten Frimodt Clausen oder vom Architekten der freikirchlichen Gemeinde Leutnant Jensen entworfen wurde.

Der charakteristische durchtrennte Eckturm mit dem gusseisernen Gitter, die beiden ”Frontspicer” mit ihren geschwungenen Linien und auch das Schieferdach sind jeweils Motive unterschiedlicher historischer Herkunft aus der französischen und italienischen Renaissance; Motive, die die Fassaden der damaligen Grossstadthäuser prägten. Ähnliche Fassaden in nur zahlreicher und gösser sind z.B. entlang der Seen in Kopenhagen zu sehen.

In dem Gebäude befindet sich heute eine Diskothek und ein bar.

Addresse

Torvet 1

8300 Odder

Facilities

Restaurant/Café

Kann nur vom Aussen betrachtet werden

Architektonisch interessant

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
Kystlandet: VisitOdder